Barrierefreiheit

Informationen und Hinweise

Dürfen Gäste mit einem Herzschrittmacher mitfliegen?

Es besteht keine Beeinträchtigung durch technische Geräte an Bord. Bitte vor Antritt Rücksprache mit dem behandelnden Arzt halten und das Personal der Deutschen Zeppelin-Reederei GmbH bei Flugantritt darüber informieren.

Werden gehbehinderte Passagiere befördert?

Der Fluggast muss in der Verfassung sein, selbstständig eine fünfstufige Treppe mit Geländer zu besteigen. Außerdem muss der Gast in der Lage sein, eine Strecke von ca. 50 m im normalen Schritttempo zurückzulegen und während des Wartens auf Landung bzw. Start des Zeppelins fünf bis zehn Minuten stehen zu können. Im Zweifelsfall entscheidet der Pilot oder unser Flugbetrieb über eine sichere Beförderung.

Gibt es ein maximales Körpergewicht pro Passagier?

Das Gewicht eines einzelnen Passagiers darf maximal 140 kg betragen. Der Grund liegt in material-technischen Belastungsgrenzwerten, die nicht überschritten werden dürfen. Ab einem Körpergewicht von 120 kg bitten wir um eine persönliche Kontaktaufnahme mit unserem Kundenservice im Vorfeld.

Ihr Zeppelin-Update –
schnell & einfach

Profitieren Sie von unseren aktuellen

  • Sondertickets & Specials
  • Geschenkideen & Gewinnspielen
  • Neuigkeiten aus der Zeppelin-Welt

Jetzt unverbindlich zum Zeppelin-Newsletter anmelden und keine Aktion mehr verpassen!
(Die Abmeldung von unserem Newsletter ist jederzeit möglich)