20 Jahre Erstflug Zeppelin-NT
  • Slider 9340

     

Zeppelin NT auf Forschungsmission über Zürich

Erprobungsflüge im Dienste der Wissenschaft

Der Zeppelin NT - bekannt vor allem für seine spektakulären Sightseeing-Rundflüge über der Bodenseeregion - ist seit vielen Jahren ebenso ein etabliertes Luftfahrzeug für große internationale Forschungskampagnen und Wissenschaftsexpeditionen. Aufgrund seiner einzigartigen und vibrationsarmen Flugeigenschaften, der flexiblen Manövrierfähigkeit und der Möglichkeit über viele Stunden auf der gleichen Position in der Luft zu schweben, wurde der Zeppelin NT bereits in der Fernerkundung, Geophysik sowie Atmosphären- und Meeresforschung erfolgreich eingesetzt. Vom 9. bis 12. Oktober 2017 wurde der Zeppelin NT nun als fliegendes Labor im Auftrag der Swiss SkyLab Foundation im Raum Zürich erprobt. Vom Flugplatz Dübendorf fanden etliche Testflüge unter Beteiligung der EMPA, der ETHZ, der Uni Zürich, der Uni Basel, der ZHAW und der Stadtpolizei Zürich statt.

Copyright: R. Sablotny / Swiss SkyLab / UZH